Loading...
  • Datum: 02.01.2019

  • Alarmzeit: 18:00 Uhr

  • Einsatzort: Sevelten

  • Alarmierungsart: Brandeinsatz

Einsatzbericht:

Das Jahr beginnt für die Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Cappeln gleich wieder mit einem Brandeinsatz!
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr heulten die Sirenen im Gemeindegebiet.

In Sevelten stand am Eschweg ein älteres Fachwerkgebäude in Brand. Trotz des schnellen Eingreifens mit ca. 60 Kameraden aus den Wehren Cappeln, Elsten und Schwichteler konnte das Gebäude nicht gehalten werden. Zwei untergestellte Rinder kamen jedoch mit dem Schrecken davon und wurden rechtzeitig gerettet.
Da auf dem Dachboden Stroh lagerte gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig so das letztendlich entschieden wurde das Gebäude einzureißen.
Die Kameraden aus Elsten stellten beim Einsatz in kürzester Zeit eine ca. 400 Meter lange Löschwasserleitung her. Außerdem unterstützten unser Atemschutzgeräteträger die Kameraden aus Cappeln bei den Löscharbeiten.

Da sich der Einsatz über mehrere Stunden hinzog wurde die DRK-Bereitschaft Molbergen hinzualarmiert. Sie versorgte alle Kameraden mit warmen Getränken, die bei Temperaturen um den Nullpunkt gerne angenommen wurden. Hierfür ganz herzlichen Dank.

2019-01-03T10:16:55+00:00